Cuca - eine freundliche Hündin!

 

Cuca ist eine blonde Mischlingshündin die Mitte 2017 geboren wurde. Ihre Schulterhöhe beträgt ca. 40cm. Cuca wurde von ihren ehemaligen Menschen einfach in einem kleinen Tierheim in Portugal entsorgt. Man hatte wohl kein Interesse mehr an ihr. Wir hoffen sehr für Cuca nochmal eine Familie zu finden.

Cuca ist eine freundliche und menschenbezogene Hündin. Sie liebt die menschliches Gesellschaft und ist immer sehr traurig wenn sie wieder zurück in ihren Zwinger muss. Mit anderen Hunden veträgt sich Cuca gut, lässt sich aber auch nichts gefallen. Über einen netten Hundekumpel in ihrem neuen Zuhause würde sich Cuca aber bestimmt freuen, dann hätte sie immer jemanden zum spielen. Cuca könnte auch in eine Familie mit grösseren Kindern ziehen. Der Besuch einer Hundeschule würde Cuca sicher nicht schaden, dann könnte sie auch noch das Hundeeinmaleins lernen. Ein Zuhause in ländlicher Umgebung wo Cuca viele tolle Spaziergänge unternehmen kann wären perfekt für die Hündin. Über einen Garten würde sie sich natürlich auch sehr freuen.

Wir hoffen Menschen für Cuca zu finden die viel Zeit für die Hündin haben. Wenn sie ihre Chance bekommt reist sie kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr neues Leben.

 



 

Armer Notfall Jarah!
NOTFALL

 

Jarah ist eine Shar-Pei Mix-Hündin die Ende 2012 geboren wurde. Ihre Schulterhöhe beträgt ca. 50cm. Jarah ist ein einem erbärmlich Zustand im Tierheim in Portugal abgegeben worden. Jarah wurde erstmal an ihren Augen operiert wurde (Hautstraffung) da ihre Augen sehr entzündet waren. Das Tierheim mit dem vielen Staub und Zugluft sind sehr schlechte Bedingungen für die Heilung ihrer Wunden. Deswegen hoffen wir sehr Liebhaber dieser Rasse zu finden die Jarah eine Chance geben und sie das Tierheim schnell verlassen darf.

Jarah ist eine sehr freundliche und aufgeschlossene Hündin. Natürlich wäre es super Menschen zu finden die sich mit dieser Rasse von Hund auskennen. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut, jedoch braucht sie diese nicht wirklich ständig um sie rum. Jarah ist einfach überfordert mit den vielen Hunden im Tierheim. Sie kannte das nicht. Sicher würde sie sich auch über ein Zuhause freuen wo sie Einzelprinzessin sein darf. Jarah könnte auch in eine Familie mit grösseren Kindern ziehen. Wir wünschen uns für Jarah ein Zuhause in ländlicher Umgebung. Ein Garten wäre natürlich perfekt und es sollten nicht so viel Stufen vorhanden sein.

Wir hoffen Menschen zu finden die Jarah eine Chance geben damit sie aus dem Tierheim wieder raus kommt. Da ihre Wunden im Tierheim schlecht heilen benötigt sie ein sauberes Zuhause wo man sich richtig um sie kümmern kann. Wenn sie sich auf die Reise in ein neues Leben machen darf ist Jarah kastriert, geimpft und gechipt. Auch wird sie noch auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 



 

Tolle Beccy auf der Suche!

 

Beccy ist eine superfreundliche Hündin die ungefähr Mitte 2017 geboren wurde. Ihre Schulterhöhe beträgt ca. 50cm. Im Moment wartet Beccy in einem kleinen Tierheim in Portugal auf ihre neue Familie. Von ihren ehemaligen Menschen wurde sie dort einfach entsorgt. Wir können nicht verstehen wie man so eine nette Hündin ins Tierheim bringen kann.

Beccy ist eine fröhliche, verspielte Hündin. Sie ist gegenüber Menschen sehr freundlich und freut sich sehr wenn man sich mit ihr beschäftigt und spielt. Beccy könnte problemlos in eine Familie mit Kindern umziehen und da sie auch mit ihren Artgenossen toll verträglich ist würde sie sich über einen Hundekumpel zum toben sehr freuen. Erzogen ist Beccy noch nicht, deswegen würde ihr der Besuch einer Hundeschule gut tun. Dann könnte sie noch alles lernen was sie als richtiger Familienhund wissen muss. Ein Zuhause in ländlicher Umgebung wären super für Beccy, damit sie auch später ohne Leine ihre Spaziergänge machen darf und mit ihren Kumpels um die Wette rennen kann. Ein Garten wäre natürlich perfekt.

Wir hoffen das Beccy Menschen findet die viel Zeit haben und sie noch viel erleben darf. Beccy ist noch jung und möchte ihre Zeit nicht im Tierheim verplempern. Wenn sie ihre Chance bekommt reist Beccy kastriert, geimpft und gechipt in ihr neues Leben. Auch auf Mittelmeerkrankheiten wird die Hündin dann noch getestet.

 



 

Verspielte Maggie auf der Suche!

 

Maggie ist eine verspielte freundliche Pointermixhündin die Mitte 2016 geboren wurde. Ihre Schulterhöhe beträgt ca. 55cm. Im Moment lebt Maggie noch in einer Auffangstation in Portugal in einem gemischten Hunderudel und braucht jetzt dringend nochmal ein Zuhause. Vielleicht hat Maggie ja Glück und findet nochmal Menschen die sie adoptieren möchten.

Maggie ist anfänglich gegenüber fremden Menschen etwas vorsichtig. Jedoch kann man Maggie's Herz mit einer Runde Ball spielen schnell erobern. Die Hündin ist sehr verspielt und liebt ihren Ball über alles. Mit anderen Hunden kommt Maggie sehr gut klar, und natürlich würde sie sich über einen Kumpel zum spielen sehr freuen. Gerne könnte Maggie auch in eine Familie mit grösseren Kindern ziehen und da sie so ein freundliches Wesen hat wird sie den Katzentest bestimmt auch bestehen falls dieser notwendig wäre. Vom Hundeeinmaleins hat Maggie noch keine Ahnung, der Besuch einer Hundeschule würde ihr deswegen sicher auch nicht schaden. Dann könnte sie noch alles lernen was sie als richtiger Familienhund wissen muss. Ein Zuhause in ländlicher Umgebung wo sie nach Eingewöhnung auch mal ohne Leine spazieren gehen kann wäre natürlich super. Über einen Garten würde sich Maggie auch sehr freuen.

Wir suchen Menschen die viel Zeit für Maggie haben und sie noch viele tolle Spaziergänge unternehmen darf. Wenn sie ihre Chance bekommt reist die Hündin kastriert, geimpft und gechipt in ein neues Leben. Auch wird sie vor ihrer Reise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 



 

Lisa sucht ihre Menschen!

 

Lisa ist eine tolle Pointermixhündin die 2015 geboren wurde. Sie hat eine Schulterhöhe von ungefähr 60-65cm. Im Moment lebt die Hündin noch in Portugal in einer Auffangstation und wünscht sich nichts mehr als ein eigenes Zuhause. Da sie in Portugal keine Chancen hat jemanden zu finden der sie adoptieren möchte, hoffen wir sehr das es in Deuschland Menschen gibt die Lisa ein Zuhause schenken möchten.

Lisa könnte in eine Familie mit Kindern ziehen und würde sich auch sehr über einen weiteren Hund in ihrer neuen Familie freuen (was natürlich keine Bedingung ist). Sie ist sehr aufgeschlossen und geht neugierig und freundlich auf jeden zu. Sie freut sich sehr wenn man Zeit für sie hat und sich mit ihr beschäftigt. Im Moment lebt Lisa in einer grösseren, gemischten Hundegruppe und ist dort sehr gut integrieren. Vom Hundeeinmaleins hat Lisa noch nicht so viel Ahnung. Aber sicher könnte man Lisa leicht motivieren alles zu lernen was sie als richtiger Familienhund wissen muss. Und vielleicht hat sie auch Spass daran die Hundeschule zu besuchen. Wir wünschen uns für Lisa ein Zuhause in ländlicher Umgebung. Ein eingezäunter Garten wäre perfekt, dann könnte Lisa dort auch mal in der Sonne dösen und ihre Runden drehen.

Wir hoffen sehr das es Menschen für Lisa gibt ihr nochmal eine Chance geben. Die Hündin ist jetzt im besten Alter. Lisa möchte noch viele lange Spaziergänge unternehmen und die Welt entdecken. Wenn sie ihre Chance bekommt reist die Hündin kastriert, geimpft und gechipt in ihr neues Leben. Auch wird sie dann noch auf Mittelmeerkrankheiten getestet werden.

 



 

Senior Rapazinho auf der Suche!

NOTFALL

 

Rapazinho ist ein Mischlingsrüde der 2011 geboren wurde. Seine Schulterhöhe beträgt ca. 45-50cm. Im Moment lebt Rapazinho in einem kleinen Tierheim in Portugal. Da Rapazinho sein Leben an einer Kette verbracht hat ist das schon ein kleine Verbesserung für ihn. Jetzt braucht der arme Rüde jedoch noch ein eigenes Zuhause. Wir würden Rapazinho so sehr auch mal ein warmes kuscheliges Körbchen gönnen. Vielleicht hat Rapazinho ja Glück und muss seine restliche Zeit nicht im Tierheim verbringen.

Rapazinho ist ein sehr freundlicher und aufgeschlossener Rüde. Er versteht sich mit den anderen Hunden im Tierheim ganz gut, im Moment lebt er mit einem weiteren Rüden zusammen. Natürlich wäre er jetzt nicht der richtige Hundekumpel für einen jungen Hüpfer, wenn es jedoch bereits einen netten Senior in seinem neuen Zuhause geben würde wäre das für Rapazinho kein Problem. Mit Menschen hat Rapazinho überhaupt keine Probleme, er wäre der perfekte Begleiter für rüstige Rentner, könnte aber auch in eine Familie mit größeren Kindern umziehen. Nur Katzen mag er nicht. Rapazinho geht noch gerne spazieren, auch größere Runden sind für ihn kein Problem. Wir wünschen und ein Zuhause in ländlicher Umgebung für Rapazinho und ein Garten wäre natürlich super. Dann könnte er seine Siestas auch mal in der Sonne genießen.

Wir hoffen sehr das es noch irgendwo Menschen gibt die Rapazinho ein schönes Zuhause geben möchten. Er hätte es mehr als verdient auch mal die Schokoladenseite eines Hundelebens kennenzulernen.  Rapazinho wurde bereits kastriert und würde geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein neues Leben reisen.

 



 

Verspielter lieber Gui!

 

Gui ist ein süsser Mischlingsrüde der Ende 2018 geboren wurde. Seine Schulterhöhe beträgt ca. 50cm. Der Rüde wurde auf der Strasse in Portugal aufgelesen und dort ins Tierheim gebracht. Gui ist so gut sozialisiert, deswegen gehen wir davon aus das er bereits ein Zuhause hatte und dort einfach rausgeschmissen wurde. Jetzt braucht Gui nochmal ein Zuhause damit er das Tierheim schnell wieder verlassen darf.

Gui ist ein sehr freundlicher und aufgeschlossener Rüde. Er freut sich über jeden der sich mit ihm beschäftigt und wäre ein toller Familienhund. Auch mit seinen Artgenossen ist Gui sehr gut verträglich. Im Moment lebt er in einer grösseren gemischten Hundegruppe und hat mit niemanden ein Problem. Über einen Hundekumpel in seinem neuen Zuhause würde sich Gui sehr freuen, dann hätte er immer jemanden zum spielen. Gelernt hat Gui noch nicht viel. Der Besuch einer Hundeschule würde dem Rüden bestimmt Spaß machen und er könnte alles lernen was er als richtiger Familienhund wissen muss. Wir wünschen uns für Gui ein Zuhause in ländlicher Umgebung und ein Garten wäre natürlich super.

Wir hoffen das wir Menschen finden die Gui gerne adoptieren möchten. Er möchte noch so viel erleben und viele tolle Spaziergänge machen. Im Moment ist sein Leben im Tierheim sehr langweilig - aber wir hoffe sehr das sich das bald wieder ändern wird. Wenn Gui seine Chance bekommt reist er kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein neues Leben.

 



 

Kleiner verschmuster Robbie!

 

Robbie ist ein kleiner Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 25-30cm.  Geboren wurde Robbie 2012/2013. Leider kam sein ehemaliger Besitzer ins Altersheim wo er Robbie nicht mitnehmen kann. Unter Tränen hat er den kleinen Rüden ins Tierheim in Portugal gebracht. Robbie kommt im Tierheim nicht so toll klar und braucht jetzt dringend wieder eigene Menschen und ein Sofa.

Robbie ist total verschmust und liebesbedürftig. Er ist sehr aufmerksam im Umgang mit Menschen und möchte immer nur gefallen. Jedoch ist er sehr gestresst mit den vielen anderen Hunden hier im Tierheim. Sein ganzes Leben war Robbie Einzelprinz und kommt jetzt mit dem Tierheimleben nicht zurecht. Er möchte einfach seine Ruhe haben. Deswegen hoffen wir sehr das es irgendwo doch noch Menschen gibt die dem kleinen Rüden nochmal einen warmen Platz geben möchten. Robbie geht gut an der Leine und ist dort auch gut händelbar. Robbie liebt seine Spaziergänge wo dann auch ausgiebig geschnüffelt wird. Robbie wäre perfekt für rüstige Rentner die viel Zeit für ihn haben. Andere Hunde braucht Robbie nicht um sich rum, Robbie wäre viel lieber kleiner Einzelprinz. Den Umgang mit Katzen ist Robbie jedoch gewöhnt. Wir wünschen uns ein Zuhause in ländlicher Umgebung für Robbie. Ein Garten um auch mal in der Sonne zu dösen wären perfekt für den kleinen Rüden.

Wir hoffen sehr nochmal Menschen zu finden die Robbie ein Zuhause geben möchten. Robbie leidet sehr im Tierheim und wir hoffen sehr das er nicht sein restliches Leben dort verbringen muss. Kastriert, geimpft und gechipt wurde Robbie schon. Auch wird er dann noch auf Mittelmeerkrankheiten getestet bevor er seine Reise in ein neues Leben antreten wird.

 


 

Barley sucht eigene Menschen!

 

Barley ist ein portugiesischer Podengo-Mix-Rüde der Anfang 2018 geboren wurde. Seine Schulterhöhe beträgt ca. 50 cm. Barley wurde mit seinem Bruder Ray im Tierheim in Portugal abgegeben weil sein ehemaliger Besitzer nicht mehr in der Lage war sich um die beiden Jungs zu kümmern. Wir hoffen sehr das Barley nochmal eine Chance bekommt und das Tierheim  bald wieder verlassen darf.

Nach anfänglicher Schüchternheit ist Barley ein sehr liebenswerter Rüde. Er braucht ein wenig Zeit um aufzutauen und seine Menschen vertrauen zu lernen. Dann ist Barley aber ein toller Begleiter. Im Tierheim versteht sich Barley sehr gut mit den anderen Hunden. Ein souveränen Hundekumpel in seinem neuen Zuhause würde Barley natürlich sehr helfen, und sicher würde er sich auch über einen Spielkameraden freuen. Erzogen ist Barley jedoch noch nicht. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm sicher gut tun, dann könnte er auch noch das Hundeeinmaleins lernen. Wir wünschen uns ein Zuhause in ländlicher Umgebung für Barley und ein Garten wäre natürlich perfekt.

Hoffentlich findet Barley nochmal Menschen die viel Zeit für ihn haben und er noch die Welt entdecken darf. Barley ist noch viel zu jung um im Tierheim zu versauern. Barley würde seine Reise in ein neues Leben kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet antreten.

 



 

Kleiner Angsthase Emmelee!

 

Emmelee ist eine kleine Mischlingshündin die Mitte 2017 geboren wurde. Ihre Schulterhöhe beträgt ungefähr 40cm. Emmelee wurde durch die Polizei in Portugal aus sehr schlechter Haltung geholt und dort ins Tierheim gebracht. Nun benötigt die kleine Hündin ein eigenes Zuhause um auch die schönen Seiten eines Hundelebens kennenzulernen.

Emmelee ist eine ängstliche Hündin die wahrscheinlich noch nicht viel erlebt hat in ihrem kurzen Leben. Sie braucht Menschen mit viel Geduld um Vertrauen zu lernen. Wenn man Emmelee bei sich hat hält sie still und lässt die Streicheleinheiten über sich ergehen. Sie ist kein Angstbeißer und würde sich auch nicht wehren. Gegenüber Menschen verhält sie sich eher unterwürfig. Mit anderen Hunden versteht sich Emmelee sehr gut, und ein souveräner Ersthund würde ihr natürlich sehr helfen. Für Familien mit Kinder ist Emmelee nicht geeignet. Emmelee ist noch jung, sie wird lernen Menschen zu vertrauen, jedoch wird das einige Zeit dauern. Wir wünschen uns für die kleine Hündin ein Zuhause in ländlicher Umgebung. Ein eingezäunter Garten wäre natürlich perfekt.

Wir hoffen sehr das Emmelee Menschen findet die ihr eine Chance geben. Man merkt das sie möchte…..sie traut sich einfach noch nicht. Aber mit Zeit und Geduld wird man mit Emmelee eine nette Begleiterin bekommen. Die Hündin reist kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in ihr neues Leben.

 



 

Junger Diego sucht eine Familie!

 

Diego ist ein toller junger Mischlingsrüde (Rhodesian Ridgeback Mix) der im Mai 2019 geboren wurde. Seine Schulterhöhe beträgt ca. 55cm. Diego wurde von seinen ehemaligen Menschen vor dem Tierheim in Portugal ausgesetzt. Nun wartet der tolle Rüde auf neue Menschen die ihn adoptieren möchten damit er das Tierheim schnell wieder verlassen darf.

Diego ist ein menschenbezogener Rüde mit einem tollen Charakter. Er geht gerne spazieren und findet auch andere Hunde ganz toll. Diego könnte in eine Familie mit grösseren Kindern umziehen und gegen einen Hundekumpel zum toben hätte er auch nichts einzuwenden. Der Besuch einer Hundeschule würde Diego sicher auch nicht schaden, dann könnte er noch alles lernen was er als richtiger Familienhund wissen muss. Schön wäre ein Zuhause in ländlicher Umgebung wo Diego nach seiner Eingewöhnungszeit auch ohne Leine über die Wiesen düsen kann und mit seinen Hundekumpels um die Wette rennen. Ein Garten um auch mal in der Sonne zu dösen wären auch toll.

Wir hoffen Menschen zu finden die viel Zeit haben für Diego und er noch viele tolle Spaziergänge unternehmen darf. Wenn er seine Chance bekommt reist der Rüde kastriert, geimpft und gechipt in sein neues Leben. Auch auf Mittelmeerkrankheiten wird er vorher noch getestet werden.

 



 

Toller Divo auf der Suche!

 

Divo ist ein toller Bretonen-Mix-Rüde der Ende 2017 geboren wurde. Seine Schulterhöhe beträgt ca. 45-50cm. Divo lebt im Moment noch einem kleinen Tierheim in Portugal und wünscht sich nichts mehr als wieder ein eigenes Zuhause zu haben. Vielleicht hat Divo ja Glück und darf das Tierheim bald wieder verlassen.

Divo ist ein sehr freundlicher und umgänglicher Rüde. Er kommt im Tierheim mit allen seinen Artgenossen gut aus und freut sich immer sehr wenn man sich mit ihm beschäftigt. Leider kommt das im Moment nicht so häufig vor, deswegen wäre es schön wenn Divo bald wieder seine eigenen Menschen hätte. Gerne könnte der Rüde in eine Familie ziehen wo es bereits einen Hundekumpel zum spielen gibt und grössere Kinder wären natürlich auch kein Problem. Da Divo vom Hundeeinmaleins noch keine Ahnung hat würde es ihm sicher auch nicht schaden noch die Hundeschule zu besuchen. Sicher hätte er auch Spass am lernen. Wir wünschen uns für Divo ein Zuhause in ländlicher Umgebung und ein Garten zum relaxen und spielen wäre natürlich super.

Wir hoffen für Divo Menschen zu finden die viel Zeit für den Rüden haben und er noch viele tolle Spaziergänge unternehmen darf. Wenn er seine Chance bekommt reist der Rüde geimpft, gechipt und mit seinen EU-Heimtierausweis in sein neues Leben. Kastriert wurde Divo bereits und auf Mittelmeerkrankheiten wird er auch noch getestet bevor er sich auf seine Reise begibt.

 



 
« StartZurück1234WeiterEnde »

Seite 3 von 4