Name: Ava

Rasse: Galgomix

Geschlecht: weiblich / kastriert

Geb: Anfang 2018

Größe: 55 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle / Portugal

 


Ava ist eine wunderschöne Galgomixhündin, die Anfang 2018 in Portugal geboren und im Juli dieses Jahres dort im Tierheim abgegeben wurde. Sie war in einem schlechten Zustand und es musste gefürchtet werden, dass sie dort, unter den schlechten Bedingungen, eventuell nicht überleben würde, so kam sie zu Steffi und Pia in die Familie und den vielen dort lebenden Hunden.


Mit allen anderen Hunden dort ist Ava vom ersten Moment an bestens klar gekommen, überhaupt ist Ava ein Hund, mit dem man einfach gut auskommen muss, sie hat ein sehr liebes Wesen und möchte nirgends anecken. Fremden Menschen gegenüber und in neuen Situationen ist Ava unsicher und reagiert zunächst ängstlich. Wenn sie sich eingewöhnt hat und Neues einschätzen kann, ist sie fröhlich und neugierig, sie kommt gerne, um gestreichelt und geknuddelt zu werden. Ava wird eine endgültige Schulterhöhe von etwa 55 cm haben, sie hat einen zarten und leichten Körperbau. Natürlich spielt und tobt Ava auch gerne, sie macht dieses jedoch rücksichtsvoll und vorsichtig. Bei Spaziergang darf sie immer frei laufen, sie bleibt stets in der Nähe der Gruppe.

Mit den Katzen der Familie gibt es überhaupt keine Probleme und Pferde lernt Ava auch schon kennen. Ava gewöhnt sich sicher auch an Kinder, aber sie hat aber ein ruhiges Wesen und wäre in einer größeren Familie mit spielenden und tobenden Kindern nicht so gut aufgehoben. Sie mag sehr gerne andere Hunde und würde sich bestens als Zweithund eignen. Autofahren macht Ava offensichtlich nicht so viel aus, aber sie kennt es noch nicht gut. Der Besuch einer Hundeschule würde Ava sicherlich helfen, sich in neuen Situationen besser zurecht zu finden und das Spiel mit den anderen Hunden würde ihr gefallen.

Ava kann sich auf die Reise machen wenn sie die passenden Menschen gefunden hat. Sie ist dann altersensprechend geimpft, gechipt und hat ein EU-Heimtierausweis.